3. SMX München am 23/24.März 2010!

Veröffentlicht von

Die Search Marketing Expo wird im März 2010 zum dritten Mal eröffnet und bietet Raum für neueste Trends, Diskussionen und Einsichten in professionelle Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Suchmaschinen-Marketing (SEM) – ein Gebiet, das mittlerweile auch im Web 2.0 wichtig geworden ist und die finanzielle Tragfähigkeit von Web-Projekten, Start-Ups und größeren Blogs berührt.

Die SMX München wurde erstmals 2008 von ihrer us-amerikanischen Mutter inszeniert, die als Pionierin schon 1999 eine Plattform für Wissens- und Dienstleistungstransfer in diesem Bereich anbot. Ziel der Expo ist neben Kundenfang vor allem der Wissens- und Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit, kommende Trends frühzeitig ins Visier zu nehmen.

Ihren Conference-Charakter erhält die SMX München durch das reichhaltige Angebot an Sessions, intensive Schulungs-, Präsentations- und Diskussionsveranstaltungen, zu denen auch in diesem Jahr interessante Referenten und Branchen-Insider eingeladen sind, unter ihnen etwa: Jordi Ribas, Leiter des europäischen Search Technology Centre von Microsoft, wird die SMX 2010 mit einem Zukunftsausblick der Internetsuche eröffnen, sein Kollege Toni Pelg von Bing Germany wird sich am 24. März den Microsoft-Hoffnungen auf eine Bing-Zukunft ergehen.

Neben den Spezialisten von u.a. SEOmoz, CIA – Creativity in Action, 121 Watt und tms Institut für Technik & Marktstrategien werden Vertreter großer Unternehmen über Erfahrungen und Zukunftsvisionen berichten wie etwa: Joachim Glaubrecht, von Gruner & Jahr, Online-Systeme – Architektur & Forschung, Electronic Media Service über die für Suchmaschinen attraktive Architektur von Websites. Das Thema Inhouse SEO wird von Florian Stelzner, SEO Manager der Xing AG, aufgegriffen und vertieft.

Die deutsche Telekom ist gleich mit zwei Referenten vertreten: Eva Rausch von Traubenberg, Junior Managerin Linkbuilding/SMO wird sich mit Taktiken erfolgreicher Verlinkung auseinandersetzen, Andreas Rembow, Manager SEO widmet sich dem Management SEO-relevanter Keywords. Über internationale SEM-Strategien wird Florian Resinger, Manager Marketing & Communciations der BMW Group sprechen.

Die Sessions sind in 3 Panels unterteilt: 23.März sind dies 1. Grundlagen, 2. SEO Spezial und 3. SMX für Fortgeschrittene. 24. März: 1. SMX Taktik, 2. SEO Spezial und 3. SEA/SEM Spezial. Das thematische Cluster ist analog zur heterogenen Referentenauswahl weit gestreut: neben grundlegenden und vertiefenden Vorträgen und Präsentationen zu SEM/SEO werden Randgebiete, Cross Media, Agentursteuerung, Social Media und Reputationsmanagement, neue Technologien wie Retargeting und Bidmanagement-Tools vorgestellt und Probleme und Rahmenbedingungen großer Websites besprochen.

Die Teilnahmekosten sind nach SUPER-Frühbucher (bis 18.12.09), Frühbucher (bis 12.02.10), Normalpreis und „Vor Ort“-Preis gestaffelt, eine rechtzeitige Buchung zum attraktiven SUPER-Frühbucherpreis ist dabei sehr anzuraten!

Wer sich für die SMX München anmelden möchte, kann dies hier tun. Eingehende Informationen zu den einzelnen Panels sind hier einsehbar. Alle Leser des NetzNews Blog sparen sich mit folgendem Gutscheincode ganze 15% auf alle angebotenen Tickets, einfach den Gutscheincode bei der Ticketbestellung mit angeben und sparen: TONIK010

Wir wünschen der SMX München 2010 und allen Teilnehmer interessante Gespräche und Begegnungen!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.